loading...

Ristorante Oseleta

Sternen-Gourmettempel der italienischen Küche

Das Restaurant Oseleta bietet eine sinnliche Reise durch die Küchenkunst des Sternekochs Giuseppe D’Aquino.

Das Oseleta ist ein beeindruckender Ort, der die Weinkultur von Cordevigo durch die Aromen der Tradition, aber auch den aristokratisch-noblen Geist der Residenz durch die Handschrift eines Künstlers der italienischen Gastronomie wachruft. Erstklassige Rohstoffe und die eigenständige Stilnote machen das Oseleta zu einem Tempel der italienischen Küche. Die Gaumenfreuden und die Kochkunst sind die Prinzipien, die den Küchen bei der Kreation seiner die Sinne raubenden Köstlichkeiten anleiten.

Einfachheit, Excellence, Saisonalität , aber auch die ewige Suche nach Synergien verschiedener – zuweilen ungewöhnlicher – Elemente steigern die Qualität der Produkte, die ins Rezept kommen, und sind die Leitlinien der kulinarischen Philosophie von Giuseppe D'Aquino.

Eine Hymne an die Einfachheit ist beispielsweise sein „Spaghetto al pomodoro del piennolo, burrata und scorza di limone” , während es sich bei „Ricciola, caprino, lime, pomodoro del piennolo, sorbetto al sedano” um einen fruchtbaren Mix verschiedener regionaler Küchen handelt, eine doppelte Hommage des Küchenchefs an sein Herkunftsland Kampanien und seine gegenwärtige Wahlheimat Veneto. Die Bernsteinmakrele und die Piennolo-Tomate, für den Süden typische Produkte, werden mit dem typisch venetischen Charakter des Caprino di Malga kombiniert.

Ein regelrechtes Kompendium des Mittelmeers finden wir dann in der „Triglia, romesco, crescione di fiume”, einem Gericht, bei dem die Farben und die Konsistenz der Seebarbe unberührt bleiben und die Schönheit des Fisches zur Geltung bringen, der gleichsam lebendig im klaren Meerwasser an der kampanischen Küste zu schwimmen scheint.

Die Küche des Oseleta ist auch auf Wohlbefinden bei Tisch bedacht und so gibt es zum süßen, aber nicht zu süßen Abschluss „Green”, eine Mousse mit Sellerie und weißer Schokolade, überzogen mit Basilikum- und Zitronen-Gelee, begleitet von einem Sorbet mit Grünapfel und Keimzweigen.

Weinliebhaber und Weinkenner werden den bestens bestückten Weinkeller des Restaurants Oseleta schätzen, der den Anspruch erhebt, einer der reichhaltigsten der Gegend zu sein, mit über 600 Etiketten.

Die besten venetischen, italienischen und ausländischen Weine werden mit großer Sorgfalt von unseren Maîtres und Sommeliers, ausgewiesenen Profis der Branche, ausgewählt und ihre Suche nach Rarem, Kostbarem und Neuartigem auf dem Markt ist unermüdlich.

  • Küchenchef

    Küchenchef

    Neapolitanisches Herz, französische Schule, italienische Seele: Giuseppe D’Aquino, unser Sternekoch

  • Ristorante Oseleta

    Ristorante Oseleta

    Sternen-Gourmettempel der italienischen Küche

  • Bistrot

    Bistrot

    Die Tafelfreuden, die Schönheit der Landschaft